Thema: Wohlbefinden

Helga WITZMANN aus 3830 Waidhofen/Thaya schreibt:

Seit etwa 15 Jahren leide ich an einer Allergie. Birkenpollen, Haselpollen und Weidenpollen lösen bei mir eine Allergie aus, die sich durch Schnupfen, Schwellung der Augen und Atemnot äußert. Als Kreuzreaktion reagiere ich allergisch auf alle Steinfrüchte, Kernfrüchte und Nüsse.

Vor einiger Zeit bin ich im Gespräch mit einer Arbeitskollegin auf mit H2O aktiv. belebtes Wasser aufmerksam geworden und wollte zumindest versuchen, ob bei Verwendung dieses Wassers sich auch meine allergischen Reaktionen verändern beziehungsweise die Auswirkungen nach dem Verzehr von Obst und Nüssen gemildert werden.

Mit den Ergebnissen nach dem Einbau eines H2O aktiv. Geräts in das Wasserleitungssystem unseres Hauses bin ich wirklich zufrieden. Meine Allergien sind natürlich nicht verschwunden, aber nach mehreren Tests weiß ich jetzt, welche Obstsorten ich wieder essen kann, ohne mit den vorher gekannten Beschwerden rechnen zu müssen beziehungsweise nur mehr allergische Reaktionen in gemilderter Form zu registrieren. Ich lege die Früchte vor dem Verzehr etwa 1 Stunde in eine Glasschüssel mit Leitungswasser – anschließend kann ich das Obst ohne Komplikationen essen. Bei Nüssen und Mandeln funktioniert es bei mir leider nicht.

Aus meinen Erfahrungen:

Ich teile die allergischen Reaktionen in 5 Kategorien je nach Stärke ein:

Bläschen im MundSchwellungen auf der ZungeJuckreiz im RachenJuckreiz in den GehörgängenAllgemeines Unwohlsein
Äpfelkeinekeinekeinerkeinerkeines
Birnenkeinekeinekeinerkeinerkeines
Pfirsichegemildertkeinekeinerkeinerkeines
Zwetschkengemildertkeinekeinerkeinerkeines
Nüssegemildertgemildertgemildertgemilderkeines
Mandelngemildertgemildertgemildertgemildertkeines

Der Einsatz von H2O aktiv. trägt sehr positiv zu meinem Wohlbefinden bei, ich kann wieder bestimmte Obstsorten essen, ohne mit lästigen und auch schmerzhaften Reaktionen rechnen zu müssen – und damit ist auch mein Vitaminhaushalt wieder ausgeglichener.